Le Malheur 2019

Atrium Amras, Innsbruck

18.10.2019 um 19:00 Uhr
www.atrium-amras.at



Teilnehmer


Bei den Bildern von Alfred Lengauer stehen Strukturen und das Spiel der Farben zwischen Licht und Schatten im Vordergrund. Der kreative Prozess besteht aus Inspiration, sich auf Neues einzulassen und das geistige Bild in Farben umzusetzen.


Mehr Informationen


Meine Werke entstehen durch Geschichten von Menschen, Tieren und der Natur. Und mittels Farben, Formen und Strukturen versuche ich die Geschichten auf der Leinwand zu erzählen.


Mehr Informationen


Atelier Fischer ist ein kleines Unternehmen, welches sich mit kreativer malerischer und dekorativer Gestaltung vielfältigster Art beschäftigt.


Mehr Informationen


Das Wichtigste für sie ist das tägliche ARBEITEN am Bild – um Phantasie und Kraft in ihre Arbeiten einfließen zu lassen. Bei Ihrer semiabstrakten darstellenden Malerei kommen Ihr die beiden begnadeten Talente „das Zeichentalent“ und die „Lockerheit mit dem Pinsel“ zu Gute.


Mehr Informationen


Franz Seidemann „Franky“ hat sich auf Arbeiten rund um das Landeswappen, den TIROLER ADLER, spezialisiert und verbindet dabei Kunst mit solidem Handwerk, dementsprechend unter dem Titel „HANDWERKSKUNST“.


Mehr Informationen


Die Motive dafür kommen aus der Natur, meist Wasser und Eis. Diese werden umgesetzt in grossformatige Drucke und Leuchtbilder, aber auch Leuchtskulpturen und entsprechend gestaltete Alltagsgegenstände werden gezeigt.


Mehr Informationen